Frankfurt am Main, Battonnstraße

3875 Grabmale (1272-1828)

ffb

Personeneintrag

Begräbnisort Frankfurt am Main, Battonnstraße
epidat-Personen-ID ffb-80-1
Name Meir Rothschild b. Anschel Rothschild
Sterbedatum 1812-09-19
hebr. Kalender 13. Tishri 5573
Todestag Sa ‎‏יום השבת‏‎
GND-ID
(ggbf. weitere
personenbezogene
Informationen)
erwähnt auf ffb-80

Laut Dietz war Mayer Amschel Rothschild zum grünen Schild am 25. Februar 1744 im Hinterhaus zur Pfanne geboren und mit kaum 13 Jahren als armes Waisenkind auf sich selbst angewiesen. Trotz aller Schwierigkeiten hat er sich großes persönliches Ansehen erworben. U.a. wurde er ernannt zum hochfürstlich hessen hanau'schen Hoffaktor, später auch zum hessen-kasseler Oberhoffaktor und im Jahr 1810 zum Departementsrat. Er starb am 19.9.1812, zwei Tage nach Errichtung seines Testaments, und hinterließ zehn Kinder. Seine Gattin Gutle Schnapper starb, fast 100 Jahre alt, am 7.5.1849.